ZAUBERFLÖTE

in Anlehnung an die Mozart-Oper
erzählt die Inszenierung die „wahre“ Geschichte der Königin, des Premiers, der Prinzessin, des Prinzen und Papagenos mit Musikzitaten aus der Oper

Test/Spielleitung: Monika Bohne
Ausstattung: Herta Kleinert
Spiel: Monika Bohne, Angelika Hellwig

Die Königin hat dann doch nicht den Bruder, Sarastro, geheiratet, sondern  den, der
König wurde. Sie hatten ein Kind, Pamina. Doch nun  ist der König tot, die Königin mit dem Kind allein und außerdem kümmert sich noch Sarastro um die Tochter.

Kein Wunder, dass sie da einen Prinzen und seinen Begleiter engagiert, der die
Tochter zurückholen soll. Nun gut, dass sie diese gleich als Preis aussetzt…
Aber vielleicht wird doch noch alles gut.

für Kinder ab 5 Jahren, 30 Minuten

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.